Springe zum Inhalt

Weingüter

Toskana

Il_M Montalcinoarroneto

Il Marroneto

Bei Weinkennern wird der Brunello-Enthusiast Alessandro Mori mit seinem kleinen, ungewöhnlichen Weingut Il Marroneto seit langem geschätzt. Sein unermüdliches Streben nach höchster Qualität und seine Leidenschaft für den Brunello di Montalcino wurde durch die Prämierung des Brunello di Montalcino „Madonna delle Grazie“, den er nur in exzellenten Jahren abfüllt, Jahrgang 2010 und nun ebenfalls der Jahrgang 2016 durch Robert Parker mit 100 Punkten manifestiert. Die Feinheiten seiner Weine erschließen sich noch mehr, wenn er von seinen einzigartigen Weinbergen und dem Terroir spricht. Das Weingut liegt sehr nahe an Montalcino mit hügeligem Terrain und hat besondere Böden.

Villa Migliarina – Montozzi, Toskana

Villa Migliarina-Montozzi

Seit 1660 gibt es die Familientradition der Weinherstellung von Migliarina & Montozzi. Sie wird seit einigen Jahren weitergeführt von Antonio und seinem Cousin Carlo Bartolini-Baldelli. Das Weingut mit dem wunderschönen, alten Herrenhaus liegt in der Gegend westlich von Arezzo, in der traditionsreichen Weingegend Val d’Arno di Sopra. Die Weine werden nach biologischen Richtlinien an- und ausgebaut und sind vegan.

Casanova della Spinetta, Toskana

Casanova della Spinetta

Das neuere Weingut der Brüder Bruno, Carlo und Giorgio Rivetti vom Spitzenweingut La Spinetta aus dem Piemont liegt nahe Terriciola/ Nordtoskana. Casanova della Spinetta wurde vor mehr als 20 Jahren gekauft und nähert sich dem Weltniveau der Piemont- Weingüter. Hier werden Weine aus heimischen  Rebsorten produziert, wie Sangiovese, Colorino und Prugnolo Gentile. Auf den meisten Etiketten findet sich das Rhinozeros wieder, der berühmte Holzschnitt von Albrecht Dürer.

weingut Azienda Agricola Poggio Capponi

Poggio Capponi

Die ersten Aufzeichnungen über Poggio Capponi finden sich Ende des 15. Jahrhunderts, als die damals zu Zeiten der Medici bekannte Familie Capponi dieses landwirschaftliche Gut errichteten. Seit den 30er Jahren ist das Weingut im Besitz der Familie Rousseau Colzi, die sich mit Engagement der Tradition des Chianti Montespertoli widmen. Sehr fein sind die sanften Rotweine mit den typischen Rebsorten Sangiovese und Syrah, ebenso die Cuvées mit Merlot/ Syrah und Alicante/ Syrah. Bei den Weißweinen sind dies der charaktervolle Vermentino toscano, der Chardonnay Sovente im Barrique und der wundervolle trockene Vin Santo.

Südtirol

Weinkellerei Tramin, Südtirol

Weinkellerei Tramin

Dies ist eine der ältesten und traditionsreichsten Kellereigenossenschaften Südtirols, gegründet 1898. Tramin gehört hier zu den besten Weinerzeugern. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 200 bis 700 Metern. Das Klima ist mediterran, mit großen Temperaturunterschieden zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten, ideal für die Entwicklung von Extrakt- und Aromastoffen. Die Böden sind sandig, schotterig und zum Teil stark kalkhaltig. Berühmt sind die exzellenten, prämierten Gewürztraminer.

Collio - Friaul

Collio Weissweine

Ronco Blanchis

Das kleine 12h große Weingut Ronco Blanchis liegt in der besten Weißwein-Anbauzone Italiens, dem Collio, das zu dem großen Weinanbaugebiet Friaul gehört. Nahe Slowenien bieten die Böden hervorragende Bedingungen für gute Qualität. Seit etwa 20 Jahren ist die Familie Palla der Besitzer von Ronco Blanchis. Lorenzo Palla (Foto, Mitte) engagiert sich sehr, sowie auch der bekannte  Önologe Gianni Menotti, der viele Jahre vom Gambero Rosso zum Önologen des Jahres gekürt wurde (Foto, links). Der Agronom Marco Zorzenon (Foto, rechts) ist für alle landwirtschaftlichen Fragen zuständig. Es werden nur Weißweine produziert und dies nach biologischen Richtlinien; diese Umstellung wird in diesem Jahr abgeschlossen sein.

Deutschland

Nik Weis St.Urbans-Hof, Deutschland

Nik Weis St.Urbans-Hof

„Mein erklärtes Ziel ist es, große und authentische Moselweine zu erzeugen, deren Herkunft sich im Geschmack widerspiegelt.“ Dies ist ein Zitat von Nik Weis. Und genau dies ist ihm gelungen. Durch die umfangreiche Handarbeit im Weinberg wird auf ausgefeilte Filtrationsmethoden und Schönungsmittel verzichtet. Nik Weis ist Mitglied bei Fair n’Green, dh biologisch, fair und vegan. Zum St.Urbans-Hof gehören sechs hervorragende Einzellagen, davon vier große VDP Lagen.

Portugal

CM Wines DAO, Portugal

CM Wines Dao

Vor fast 20 Jahren hat Jose Antonio Costa Marques (Foto, links) sich entschieden in der Weinregion DAO Grund zu kaufen, um hervorragende Weine zu produzieren. Inzwischen besitzt er beste Einzellagen und seine wahrlich exzellenten Weine erhalten laufend Auszeichnungen. Die roten Rebsorten Tourigal Nacional, Jaen und Tinta Roriz, sowie die weißen Rebsorten Encruzado und Uva Cao bringen aromatische Charakterweine gepaart mit Eleganz hervor. Sein Allgo Rosé ist sehr beliebt.

Israel

Golan Hights Winery, Israel

Golan Hights Winery, koschere Weine

In den 70er Jahren fand man nach intensiven Suchen die ideale Gegend für die Weinberge der Golan Hights Winery. Die vulkanischen Basaltböden, das Klima in Bergnähe waren gute Voraussetzungen um gute Qualitätsweine zu erzeugen. Die hervorragenden koscheren Weine aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Chardonnay und anderen Rebsorten sind international anerkannt. Wir führen Weine aus der Basis-Linie Mount Hermon, die reinsortigen Weine der Linie Gamla und die besonders feinen Selektionen aus der Yarden Linie.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Einladungen zu Winzer-Degustationen, Vernissage, Lesungen
  • Angebote, attraktive Aktionen
  • Info zu neuen Weinen
  • Nützliche Tipps zum Thema Wein und Essen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.