Ausstellungen

Dreimal im Jahr veranstaltet die TOSKANA Weinhandlung eine Kunstausstellung.

 

Ausstellung der Bilder bis Ende Februar 2018


Julia Gruber "Hin-Blick & Ab-Sicht" Zeichnungen, Illustration

Julia Grubers Passion liegt in der Beobachtung von Mensch und Natur.

In den Techniken Grafit und Aquarell arbeitet sie eindrucksstark verborgene Elemente innerhalb ihrer Bildthemen heraus. So macht sie dem Betrachter das Empfinden für Natur und ihre Entwicklung spürbar.

Die Ausstellung "Hinblick & Absicht" lädt den Gast ein, an einer visuellen Empfindungsreise teilzunehmen. Es ist die Begegnung mit Natur aus dem Blickwinkel des beobachtenden und des sie genießenden, wie wertschätzenden Menschen.


 

Saevar Karl, Island "Colourful Nudes" Aktzeichnungen

 
Ausstellung März - Ende September verlängert

Der Künstler Sævar Karl ist in Reykjavik, Island geboren. Er hat an der Reykjavik School of Visual Arts und an der Iceland Academy of Arts studiert. Neben seinem Studio in Reykjavik lebt er nun seit fast 10 Jahren in München. Sævar Karl hat an vielen Ausstellungen teilgenommen u.a. in Island, Deutschland, Dänemark und Italien. Er malt im Expressionistischen Stil und zeigt hier seine neuesten Zeichnungen.

 

Rückblick:

 

Jean-Marie Bottequin "Aktbilder"   Original Vintage Prints aus den 60er Jahren

Bei Jean-Marie Bottequin sind die Körper vor allem als Nuda Veritas zu sehen - die Nacktheit als Wahrheit. Dennoch sind sie ästhetisch und erotisch. Die überraschenden Ausschnitte der 60er Jahre Bilder sind in einem sehr fokussierten Licht mit starken Schlagschatten getaucht. Sie zeigen, obgleich von großer Klarheit und Präzision, zarte, sehr intime Körperausschnitte, wie sie in der Intimität der Liebe in einem eingeengten Gesichtsfeld und in einer verdunkelten Atmosphäre wahrgenommen werden.

 

Diana Drubach "Minimalkosmos" Malerei

Diana Drubach zeigt außergewöhnliche Ausschnitte einer organischen Welt. Die Bilder dieses Minimalkosmos zeigen sich in dynamischen Formen und intensiven Farben,inspiriert von der Natur in Liebe zum Detail. Die Arbeiten sind eine Gratwanderung zwischen Abstraktion und vertrautem Realismus.

 

Bettina Nuschei "Ideogramme" Acrylbilder, Objektbilder, Raumkonzepte

Die international bekannte Künstlerin Bettina Nuschei arbeitete in Paris, Rom, New York (in der Factory von Andy Warhol), Mailand, Caracas...und hat Ihr Atelier in Mallorca und in München. Ausstellungen in Südamerika, vor allem Brasilien, aber auch Dubai und vielen anderen Städten der Welt. Sie entwickelt Raumkonzepte für Firmen, aber auch für den privaten Bereich.

 


„zwischendrin & sowieso“ Acrylbilder,
Objektbilder Erich Auer, Seerosen-Preisträger 2014

Erich Auer wurde 1936 in München geboren. Er studierte von 1960 -1966 Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München bei Jean Deyrolle, einem in den 50er und 60er Jahren bekannten Vertreter der abstrakt-geometrischen Schule. In den kontrastreichen Acrylbildern von Erich Auer finden sich geometrische Formen, intensive Farben und komplexe Strukturen, wie auch in seinen Objektbildern. Der Seerosenpreis wurde ihm im August 2014 überreicht für sein mehr als 5 Jahrzehnte umfassende Lebenswerk.

Der Termin war Ende April 2015

 

Die Eröffnung der Kunstausstellung mit den bekannten "Bodoni-Blättern" vom Atelier Bodoni, Schweiz war eine Kombination mit einer Lesung. Der Schweizer Autor Beat Brechbühl las aus seinem neuesten Buch - ein Gedichtband "Böime, Böime! Permafrost & Halleluia".

 

Toskana Weinhandlung :: Reichenbachstraße 51 :: 80469 München :: +49 89 2015119 :: info@toskana-weinhandlung.de
Öffnungszeiten: Montag Ruhetag :: Dienstag bis Freitag 13 - 20 Uhr :: Samstag 11 - 18 Uhr